420 Unterschriften zum Bürgerbegehren Mobilfunk übergeben


Die IRM  Selbitz  (Initiative Risiko Mobilfunk) hat gestern an Bürgermeister Klaus Adelt 420 Unterschriften zum Bürgerbegehren Mobilfunk mit folgendem Wortlaut: "Sind Sie dafür, dass die Stadt Selbitz alle rechtlich vertretbaren Maßnahmen ausschöpft, um dafür zu sorgen, dass die Mobilfunksendeanlagen auf dem städtischen Hochhaus in der Feldstr. 30 wegen möglicher Gesundheitsgefahren entfernt werden, überreicht."

Renate Ströhla

 

Weitere Informationen durch...