Der Fall der Familie Kind in Dresden kein Einzelfall


Quelle: BI Omega

Mehrmals berichteten wir in unseren Newsletterausgaben über die gesundheitlichen Probleme der Familie Kind, die sie auf die Inbetriebnahme eines Mobilfunksendemasten in 40 Meter Abstand zu ihrem Wohnhaus zurückführt. Die gesundheitliche Situation der Familie Kind war u.a. auch Inhalt mehrerer TV-Sendungen und vieler Presseartikel in der Regionalpresse.Bei dem Fall der Familie Kind handelt es sich um einen sehr gut dokumentierten Fall,weil sie sich seid dem Ausbruch ihrer Krankheitssymptome nach Einschalten des Mastes immer wieder ärztlichen Untersuchungen unterzogen.

 

Weitere Informationen durch...