Unterschätzte Gefahr


Ein Mobilfunkturm in Brüheim, einem Ortsteil von Sonneborn, soll demnächst in Betrieb gehen und wird zurzeit technisch ausgerüstet. Dagegen begehrt eine Bürgerinitiative (BI) auf, die sich auf statistisch belegte Fakten beruft.

SONNEBORN. Noch wird das Problem weithin unterschätzt: Betreiber von Mobilfunkstationen sowie Hersteller von Mobil-Schnurlostelefonen halten häufig die gesetzlichen Richtlinien ein. Nur - bannt das tatsächlich die Gefahr? "Augenauswischerei", sagt Siegfried Zwerenz, Vorstandssprecher des Vereins "Bürgerwelle", des Dachverbands der Bürger und Initiativen zum Schutz vor Elektrosmog. Begründet hat er seine Meinung vor wenigen Tagen auf Einladung der BI Mittleres Nessetal, Arbeitsgruppe "Risiko Mobilfunk", öffentlich in der "Post".

 

Weitere Informationen durch...